UnternehmenKontaktTechnikProdukt-SpektrumKarriereAktuellesImpressumKunden-Login

Das Dinner Erfolgs-Rezept: alles vom Feinsten. Von Anfang an. Genauer:

seit 1979, dem Jahr der Firmengründung in Schwanau. Bereits 1983 stattet eine Vierfarben-Druckmaschine das Unternehmen aus, gefolgt von der ersten Falzmaschine 1984. Dinner wächst um neue Produktions-Gebäude und erweitert kontinuierlich seinen Maschinenpark. Einige Leckerbissen: 1991 erster Sammelhefter. 1994 Start in die neue Formatklasse 72 x 102 cm mit einer umstellbaren Fünffarben-Druckmaschine. 1995 Mailing-Verarbeitung und Aufbau der digitalen Druck-Vorstufe.

1998 Erweiterung um fünf weitere Druckwerke plus ein Dispersions-Lackwerk und Umstellung auf Computer-to-Plate. 2001 wurde der Heidelberger Achtfarben-Speedmaster mit Wendung installiert.

2004 Kauf von zwei Falzmaschinen.

2007 Austausch von 3 Druckmaschinen und Kauf eines 2. Sammelhefters.

2008 Zertifizierung nach PSO-Standard.
2009 FSC- und PEFC-Zertifizierung.
2009 Austausch der SM102-8P gegen eine XL 105-8P mit Inline Farbmessung.

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Philosophie
Geschichte