UnternehmenKontaktTechnikProdukt-SpektrumKarriereAktuellesImpressumKunden-Login
Die Ausbildungsplätze der Dinner Druck GmbH sind im Augenblick vollständig besetzt. Schauen Sie doch einfach bald wieder herein. Wir aktualisieren diese Seiten ständig.
 

Ausbildungsberuf
Medientechnologe Druckverarbeitung

Die Spezialisten, die dem Printprodukt die dritte Dimension verleihen, sind die Medientechnologen Druckverarbeitung. Meistens lässt sich schon vom Buch-Cover, dem Einband oder der Verpackung eines Produktes schließen, ob der Inhalt interessant ist. So gibt es gerade in der Werbung besonders originell verarbeitete, gefalzte oder gestanzte Prospekte, Mailings und Verpackungen.

In der modernen industriellen Fertigung verpassen die Medientechnologen Druckverarbeitung den Drucksachen das „Outfit“, das beim Verbraucher und Leser ankommt. Sie sind die qualifizierten „Maßschneider“, die dem Printprodukt den richtigen Schliff verleihen. Sie bringen bedruckte Papierbogen in ein lesefreundliches Format. Erst durch ihre Arbeit entstehen die Erzeugnisse, deren bunte Vielfalt und Funktion wir alle kennen und schätzen: Bücher, Kalender, Broschüren, Zeitschriften, Stadtpläne, Straßenkarten etc.
Weitere Infos… >


 

Ausbildungsberuf
Medientechnologe Druck

Farbe gefällig? Die gibt es bei diesem Beruf satt. Die Medientechnologen Druck sorgen für die eindrucksvolle Wiedergabe von Text und Bild. Sie sind die qualifizierten Fachleute, die den gesamten Druckprozess steuern und dem Printprodukt das richtige Qutfit verleihen. Die Funktionsabläufe der Maschinen muss man im Kopf und die Mess-, Regel- und Steuertechnik im Griff haben. Klar, dass bei so viel Technik die Druckfarben programmgesteuert dosiert und auf das Papier übertragen werden. Um die originalgetreue Druckwiedergabe von Vorlagen zu erzielen, muss man ein gutes Auge und ein sehr gutes Farbempfinden haben.
Weitere Infos…>

 


Ausbildung
Stellen